Schlitzblättrige Buche
Alter Botanischer Garten

Waldglockenblume (Campanula latifolia var macrantha)

Waldglockenblume
Ordnung: Asternartige (Asterales)
Familie: Glockenblumengewächse
Gattung: Glockenblumen
Wissenschaftlicher Name Campanula latifolia var macrantha

Die Waldglockenblume ist die Zuchtform der Breitblättrigen Glockenblume, welche eine 60 bis 120 cm hoch werdende mehrjährige Pflanze ist. Die Blüten sind hell blauviolett und besitzen in der Regel eine Länge von vier bis sechs Zentimeter, der Kelchzipfel ist eilanzettlich. Die Blütezeit liegt zwischen Juni und August.

Die Wildform der Waldglockenblume kommt in Europa, aber auch im Himalaja vor, in den Alpen ist sie verbreitet bis zerstreut, seltener ist sie im Alpenvorland, jedoch ist sie nach Osten auch bis nach Thüringen, Sachsen-Anhalt und im böhmischen Randgebirge zu finden.

zur Übersicht


Online: http://www.alterbotgarten-marburg.de//pflanzenarten/waldglockenblume/ [Datum: 29.03.2017]
© 2017 Freundeskreis Alter Botanischer Garten Marburg e.V. Alle Rechte vorbehalten.