Schlitzblättrige Buche
Alter Botanischer Garten

Tulpen - Magnolie (Magnolia x soulangeana)

Tulpen - Magnolie
Ordnung: Magnolienartige (Magnoliales)
Familie: Magnoliengewächse (Magnoliaceae)
Gattung: Magnolien (Magnolia)
Wissenschaftlicher Name Magnolia × soulangeana Soul.-Bod.

Sie ist eine Kreuzung der chinesischen Yulan-Magnolie und der ebenfalls aus Ostasien stammenden Purpur-Magnolie).

Die Tulpen-Magnolie ist heute die in Mitteleuropa am häufigsten angepflanzte Magnolie. Typisch für diese Kreuzung ist eine ausladende Krone auf einem kurzen und meist krummen Stamm.

Die Blütenknospen werden schon im Herbst angelegt; zwei seidig behaarte, knospenschuppenähnliche Hochblätter umschließen sie.

Die Blüten, wegen der dieser Zierbaum angepflanzt wird, erscheinen schon vor dem Austrieb des Laubes im April bis Mai.

zur Übersicht

Der Text basiert auf dem Wikipedia-Artikel und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Online: http://www.alterbotgarten-marburg.de//pflanzenarten/tulpen-magnolie/ [Datum: 24.07.2017]
© 2017 Freundeskreis Alter Botanischer Garten Marburg e.V. Alle Rechte vorbehalten.